• Übersicht
  • Ablauf der Reise
  • Inklusive
  • Exklusive

Tauchen Sie ein, in eine Welt idyllischer Landschaften, beeindruckender Schlösser sowie lebendiger Traditionen. Schottlands Metropolen, ehrwürdige Burgen, verzauberte Gärten und Whisky!

SCHOTTISCHER geht es nicht!

Termin: 04.-10. August 2022

Reisebegleitung ab/bis Zwettl

Pauschalpreis: Euro 2.185,-

Einzelzimmerzuschlag Euro 295,-

Gültiger Reisepass erforderlich. Mindestteilnehmer: 25 Personen. Programmänderungen bleiben der Reiseleitung vorbehalten.

Mindestteilnehmer 20 Personen

Tarifstand Jänner 2022

Tauchen Sie ein, in eine Welt idyllischer Landschaften, beeindruckender Schlösser sowie lebendiger Traditionen. Schottlands Metropolen, ehrwürdige Burgen, verzauberte Gärten und Whisky!

SCHOTTISCHER geht es nicht!

1.Tag: Transfer Flughafen Wien – Flug GLASGOW (Umsteigeverbindung)

GLASGOW – bei einer Stadtrundfahrt erleben Sie die drittgrößte Stadt Großbritanniens und größte Metropole Schottlands. Die einst raue Industriemetropole entwickelte sich zur „Kulturstadt Europas“. Weiterfahrt zu Ihrem Nächtigungsort.

2.Tag: INVERARAY Castle u Garden – ARDUAINE Garden & Whiskybrennerei

Heute besuchen Sie Inveraray Castle u. Garden. Das großartige Castle, Sitz des Duke of Argyll, ist wohl eines der schönsten Schlösser Schottlands. Im Arduaine Garden besichtigen Sie das Pflanzenwunder an Argylls Westküste. Zum Abschluss des Tages nehmen Sie an einer Whisky-Verkostung in Oban teil.

3.Tag: Fort William – Urquhart Castle – Loch Ness

Entlang des Loch Ness heißt es „Augen auf“, womöglich entdecken Sie das berühmte Ungeheuer von Loch Ness. Stopp und Besichtigung von Urquhart Castle. Die Ruinen lassen noch heute erahnen, welch prächtige Burganlage hier am Ufer des Sees einst gestanden haben muss.

4.Tag: CULLODEN BATTLEFIELD – Whisky – ABERDEEN

Schlachtfeld von Culloden – hier endete der Traum der Highlander, in dem ein schottischer König auf dem britischen Thron säße. In Glenlivet werden Sie nochmals an einer Whiskyverkostung teilnehmen. Schmecken Sie den Unterschied der regionsspezifischen Whiskys. Aberdeen – das Tor zu den schottischen Bohrinseln – in der Nordsee, ist eine der wichtigsten Städte des Landes und wird aufgrund der zahlreichen Granitbauten in der Stadt auch die „Silver City“ genannt.

5.Tag: DUNNATTOR Castle – DUNDEE – Stirling

Fotostopp beim Dunnattor Castle – die Burg auf den Klippen. Lediglich eine schmale Landzunge verbindet den Fels, auf welchem die Burg steht, mit dem Festland.  Dundee ist eine Küstenstadt an der Mündung des Firth of Tay in Ostschottland; sie gilt als einer der sonnigsten Orte des Landes. Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die berühmte Eisenbahnbrücke Tay Rail Bridge, welche den Firth mit 3,5 km Länge überspannt. Nächtigung in Stirling.

6.Tag: ROSSLYN CHAPEL – EDINBURGH – MILITARY TATTOO

Rosslyn Chapel – die Kapelle wurde in etwa 40 Jahren erbaut. Ihr reich verziertes Mauerwerk und die geheimnisvolle Symbolik haben immer schon Künstler und Besucher inspiriert. Heute gibt es unzählige Theorien, Mythen und Legenden, die mit der Kapelle verbunden sind, von denen viele unmöglich zu beweisen oder zu widerlegen sind. Edinburgh – die Hauptstadt Schottlands gehört zu den schönsten Städten der Welt. Stadtbesichtigung der im Schatten der Festung entstandenen Altstadt, die mit ihren verwinkelten Gassen, mittelalterlichen Häuserzeilen und Hinterhöfen ein wahres Labyrinth darstellt. Am späten Nachmittag Fahrt zum Hotel. Abendessen. Transfer zum Military Tattoo. The Royal Edinburgh Military Tattoo - Farbenfrohe Lichtspiele tanzen über die alten Burgmauern der Edinburgh-Castle. Auf dem Platz davor reihen sich Dudelsackspieler auf und entfalten ihre akustische Wucht. So fühlt sich ein Besuch beim Royal Edinburgh Military Tattoo im August an. Rückfahrt zum Hotel.

7.Tag: Transfer Flughafen Edinburgh – Flug WIEN (Umsteigeverbindung)

Gültiger Reisepass erforderlich. Mindestteilnehmer: 20 Personen. Programmänderungen bleiben der Reiseleitung vorbehalten.

Tarifstand Jänner 2022

Reisebegleitung ab/bis Zwettl

Bustransfer Zwettl-Flughafen Wien-Zwettl

Linienflüge mit LUFTHANSA; Wien-Glasgow; Edinburgh-Wien

Sämtliche Flughafensteuern dzt. € 170,– (Stand Dez 2021)

Halbpension mit 6 x Nächtigung, schottischem Frühstück und 3-Gang Abendessen

Unterbringung in 3 & 4 Sterne Hotels, Doppelzimmer mit DU/WC

Rundreise im modernen Reisebus ab/bis Flughafen

Deutschsprachige Reiseleitung ab 1. Tag bis 6. Tag

Abendtransfer Hotel – Military Tattoo – Hotel

Eintrittskosten Inveraray Castle u. Garden, Eintritt Arduaine Garden, Whiskybrennerei u. Verkostung in Oban, Jacobite Steam Train, Eintritt Urquhart Castle, Eintritt Culloden Battlefield, Whiskybrennerei u. Verkostung in Glenlivet, Fotostopp Dunnattor Caslte, Eintritt Rosslyn Chapel, Eintrittskarte Military Tattoo

Tarifstand Jänner 2022

Reise- & Stornoversicherung, persönliche Ausgaben, nicht ausdrücklich erwähnte Eintrittsgebühren, Trinkgelder.