• Übersicht
  • Ablauf der Reise
  • Inklusive
  • Exklusive

Seit 24. Juni 1981 erscheint täglich – bis heute – an diesem Ort die Mutter Jesu!

Medjugorje hat sich in neuester Zeit zu einem der bekanntesten und am meisten besuchten Wallfahrtsorte der ganzen katholischen Welt entwickelt.
Nach dem Zeugnis von sechs Jugendlichen (zwei Burschen und vier Mädchen) aus dem Dorf Bijakovici, Pfarre Medjugorje, erschien ihnen am 24. Juni 1981 die Heilige Jungfrau Maria,
Königin des Friedens. Seitdem erscheint die Muttergottes täglich und tausende Pilger aus der ganzen Welt besuchen Medjugorje.

Wallfahrt mit Mag. Dr. Erich Kuen (Kaplan Hartberg) und Mag. Franz Dangl (Pfarrer Asperhofen).
Zustiegsstellen in Krems, Tulln, Hartberg

Reisepass muss bei Ausreise noch mind. 3 Monate gültig sein!

07.-12. September 2020

Pauschalpreis:

Euro 399,-/Person im Doppelzimmer

Euro 70,- Einzelzimmerzuschlag

 

Medjugorje hat sich in neuester Zeit zu einem der bekanntesten und am meisten besuchten Wallfahrtsorte der ganzen katholischen Welt entwickelt.
Nach dem Zeugnis von sechs Jugendlichen (zwei Burschen und vier Mädchen) aus dem Dorf Bijakovici, Pfarre Medjugorje, erschien ihnen am 24. Juni 1981 die Heilige Jungfrau Maria,
Königin des Friedens. Seitdem erscheint die Muttergottes täglich und tausende Pilger aus der ganzen Welt besuchen Medjugorje.

Wallfahrt mit Mag. Dr. Erich Kuen (Kaplan Hartberg) und Mag. Franz Dangl (Pfarrer Asperhofen).
Zustiegsstellen in Krems, Tulln, Hartberg

Gültiger Reisepass erforderlich!

07.-12. September 2020

Pauschalpreis:

Euro 399,-/Person im Doppelzimmer

Euro 70,- Einzelzimmerzuschlag

 

UNSERE LEISTUNGEN
Reisebegleitung ab/bis Zwettl – Adolf Groschan
Geistliche Begleiter: Dr. Kuen und Mag. Dangl
Halbpension – Getränke sind beim Abendessen inkludiert
Komfortbus ab/bis Zwettl
Maut-, Straßen- und Einfahrtsgenehmigungen

Keine Details gefunden.