• Übersicht
  • Ablauf der Reise
  • Inklusive
  • Exklusive

TERMIN: 11.-19. Mai 2020

Flug nach Bukarest, Schifffahrt Schwarzes Meer nach Wien.

Auf dieser Flusskreuzfahrt erleben Sie den großen Strom von seiner eindrucksvollsten Seite.

Donaudelta, Eisernes Tor, Belgrad, Puszta, Budapest.

Gültiger Reisepass erforderlich.

Pauschalpreise pro Person in der Zweibettkabine:

am Grillparzerdeck Euro 1.269,-

am Schillerdeck Euro 1.769,-

am Goethedeck Euro 1.869,-

Einzelkabinenzuschlag auf Anfrage!

GRILLPARZERDECK: Zweibettkabine am unteren Deck, mit einem nicht zu öffnenden Fenster

SCHILLERDECK: Zweibettkabine am mittleren Deck, Französischer Balkon

GOETHEDECK: Zweibettkabine am obersten Deck, Französischer Balkon

Reisebegleitung ab/bis Zwettl Frau Sabine Messerer

Bustransfer Zwettl - Flughafen Wien

Flug nach Bukarest und Flusskreuzfahrt auf der MS Nestroy **** stromaufwärts bis nach Wien.

Bustransfer Wien - Zwettl

Ablauf der Reise

Tag 1

Datum : 11.05.2020

Braila

Nach dem Flug nach Rumänien wartet bereits der Transfer per Bus nach Braila und die Einschiffung auf die MS Nestroy. Das Schiff legt abends ab und nimmt die erste Etappe Richtung Schwarzes Meer auf. Änderungen vorbehalten

Tag 2

Datum : 12.05.2020

Das Donaudelta

Morgens steht ein besonderes Erlebnis auf dem Programm: die Fahrt mit der MS Nestroy durch den Sulina-Arm bis zum Schwarzen Meer. Die Landschaft wird auch gerne als „Amazonien Europas“ bezeichnet und als Höhepunkt richten Sie beim Stromkilometer Null einen „Gruß ans Schwarze Meer“ bevor das Schiff dreht und flussaufwärts Richtung Tulcea fährt, wo sie zum Mittagessen festmacht. Hier erleben Sie gleich den nächsten Höhepunkt: Mit einer Größe von 4.340 km² sind das Delta und seine Landschaft einfach einzigartig in Europa. Vor einer Kulisse aus Wasser, Schilfwänden, Büschen und Bäumen führt die Fahrt durch die Heimat Hunderter Vogelarten und das Nistgebiet unzähliger Zugvögel. Änderungen vorbehalten

Tag 3

Datum : 13.05.2020

Bukarest

Der Vormittag bietet Gelegenheit, die Annehmlichkeiten der MS Nestroy zu genießen und vielleicht auch im Liegestuhl am Sonnendeck die wunderschöne Landschaft vorbeiziehen zu lassen. Gegen mittags macht das Schiff im rumänischen Giurgiu fest. „Eine einsame Wildnis, die das Wasser in ihren Tiefen verborgen hält, und wo nichts von selber wächst. Nichts außer Disteln!“ So beschrieb ein Dichter aus dem Bargan diese Region. Doch wo einst endlose Steppe unter der Sonne glühte, erstrecken sich heute endlose Weizenfelder, denn unzählige Kanäle bringen das Wasser der Donau auch in die entlegensten Winkel. Im Zuge einer Stadtrundfahrt durch Bukarest sind unter anderem der Palast des Volkes, das Freiheitsdenkmal und die ehemalige königliche Residenz zu sehen. Für Aktive bietet sich die Möglichkeit, an einem schnellen Stadtspaziergang teilzunehmen. Danach geht es mit dem Bus wieder zurück zum Schiff, das bereits im bulgarischen Donauhafen Rousse wartet. Änderungen vorbehalten

Tag 4

Datum : 14.05.2020

Veliko Tarnovo

Nach dem Frühstück besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Tagesausflug Veliko Tarnovo & Arbanassi. Änderungen vorbehalten

Tag 5

Datum : 15.05.2020

Eisernes Tor

Am heutigen Tag steht eine der spektakulärsten Donaupassagen am Programm: die Fahrt durch das „Eiserne Tor“. Für viele gilt dieser Abschnitt des Donaustroms als der landschaftlich reizvollste, verengt sich die Donau hier doch auf bis zu 165 Meter, eingeschlossen zwischen bis zu 600 Meter hohen Felsufern. Der sogenannte „Veliki Derdap“, die „Große Enge“ von Kazan, trägt ihren Namen völlig zurecht, gibt das türkische Wort Kazan die Situation doch vollkommen wieder: Es bedeutet „Kochkessel“. Nach der dritten und letzten Enge - dem 40 km langen Mali Derdap - fährt die MS Nestroy schließlich der serbischen Hauptstadt Belgrad entgegen. Änderungen vorbehalten

Tag 6

Datum : 16.05.2020

Belgrad

Heute läuft die MS Nestroy in Belgrad ein. An der berühmten Festung Kalemegdan bauten Kelten und Römer, Bulgaren und Byzantiner, Ungarn und Serben, Türken und Österreicher. Aus der Zeit nach der Erstürmung durch Prinz Eugen stammt ein Großteil der heute noch zu sehenden Bastionen und Tore. Für Aktive bietet sich die Möglichkeit, an einem schnellen Stadtspaziergang teilzunehmen. Anschließend geht es mit dem Bus weiter nach Novi Sad. Abends setzt die MS Nestroy ihre Fahrt weiter stromaufwärts fort. Änderungen vorbehalten

Tag 7

Datum : 17.05.2020

Puszta

Für die Erledigung der Einreiseformalitäten an der serbisch-ungarischen Grenze legt die MS Nestroy in Mohacs an. Änderungen vorbehalten

Tag 8

Datum : 18.05.2020

Budapest

Heute erreicht die MS Nestroy Budapest. Sie haben die Möglichkeit an einer Stadterkundung durch die ungarische Hauptstadt teilzunehmen oder alternativ die historischen Städte Visegrad und Esztergom am ungarischen Donauknie kennen zu lernen. Schon von Bord aus kann man die Prachtbauten der ungarischen Hauptstadt bewundern, die durch ihre Lage an beiden Ufern der Donau zu den schönsten Städten Europas zählt. Änderungen vorbehalten

Tag 9

Datum : 19.05.2020

Wien - Ausschiffung

Schon am frühen Morgen erreicht die MS Nestroy Wien, wo nach einem letzten Frühstück an Bord die Ausschiffung erfolgt. Änderungen vorbehalten.

Bustransfers ab/bis Zwettl

Reisebegleitung ab/bis Zwettl: Sabine Messerer

9-tägige Kreuzfahrt an Bord der MS Nestroy ****

Alle Einschiffungs-, Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren

Nächtigungen in der gebuchten Kabinenkategorie

Vollpension, beginnend mit Einschiffungssnack oder Lunchpaket 1.Tag, endend mit Frühstück letzter Tag

1x Gala-Abend im Rahmen der Vollpension

Freie Teilnahme am Bordprogramm

Flug Wien – Bukarest (Economy) mit einem Freigepäckstück

Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren (dzt. € 119,-)

Bustransfer Flughafen – Schiff

Deutschsprachige Kreuzfahrtleitung

Getränke sowie persönliche Ausgaben

Trinkgelder (empfohlen: ca. € 9,- p.P./Tag)

Ausflüge

Getränkepaket € 229,-
NEU Getränkepaket: offene Weine (Hauswein), hauseigener Sekt, Bier & alkoholfreies Bier vom Fass & aus der Flasche, Mineralwasser, Softdrinks (alle alkoholfreien Getränke), Säfte (nicht frisch gepresst), 1 Tagescocktail (mit und ohne Alkohol), Kabinenwasser, Wasser für die Ausflüge, Kaffee & Tee (inkl. Kaffeespezialitäten). Gültig von 9-24 Uhr.